Ensete ventricosum Maurelii - Rote Abyssinische Banane, 90 - 100 cm

29,99 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Ensete ventricosum Maurelii - Rote Abyssinische Banane

Die Maurelli ist für unseren Geschmack die wohl schönste Banane. Schon ihr roter Stamm, die rot-grünen Blätter, die aufrecht ohne überzuhängen in die Höhe wachsen, sind eine Augenweide. Hinzu kommt ihre beeindruckende Wuchsgeschwindigkeit, 1-2 Meter und mehr sind locker in einem Jahr möglich. Die Blätter können schon im zweiten Jahr eine Länge von 2 Metern erreichen, die Pflanze an sich wird bis zu 4 Meter gross.

Beheimatet ist sie im tropischen Afrika. Im Sommer mag die Maurelii den Freilandaufenthalt, entweder im Kübel oder auch ausgepflanzt. Regelmäßige Düngergaben und ausreichend Wasser sind notwendig, um ein gutes Wachstum zu erreichen. Überwintert wird hell und kühl, je älter und grösser die Pflanze ist, desto kühler ist möglich. Das Gießen im Winter kann ähnlich den Canna's auf ein Minimum beschränkt werden, zumindest bei einer kühlen Überwinterung.  Ausgepflanzte Maureliis werden dazu abgestochen und in einen Topf gestellt, sie wurzeln dann im Folgejahr wieder neu.

Die hier zum Kauf stehenden Pflanzen haben aktuell (17.05.2022) eine variierende Gesamtgrösse (inkl. Topf) von etwa 90 - 100cm, je nach Blattstellung. 

Die Optik der Pflanzen unterscheidet sich jahreszeitbedingt. Im Herbst wird bis auf 1 oder 2 Blätter eingekürzt, der Neuaustrieb erfolgt dann je nach Temperatur meist ab Ende April. Das Ganze hat zum einen den Sinn, Schädlingsbefall im Winterquartier zu minimieren und zum anderen würden im kommenden Frühjahr diese "alten" Blätter aufgrund des reduzierten UV-Licht Angebotes im Winterquartier ohnehin schnell im Wind zerreißen.